Als Kreditvermittler mit Banken kooperieren

Nutzen Sie den Zugang zum großen Bankennetzwerk in PROFIN

+

Die Zusammenarbeit Kreditberater-Bank ist bei einzelnen Kreditvermittlern häufig auf ein oder drei bis vier Institute beschränkt. Wie Sie vielleicht aus eigener Erfahrung wissen, ist es sehr zeitaufwendig, neue Bankenkooperationen aufzubauen und den Kontakt zu vielen verschiedenen Kreditinstituten dauerhaft zu pflegen. Aber es gibt für Sie eine Lösung, wie Sie mit nur einem einzigen Vertrag Zugang zu über 120 Banken und Bausparkassen bekommen. Als Verbundpartner bei Infina und damit Nutzer von PROFIN erhalten Sie diese Möglichkeit.

Warum ist eine große Auswahl an Kreditverträgen so wichtig?

Die Geschäftspolitik der Banken in Österreich unterliegt einem starken Wandel. Die Konzentrationstendenzen und regulatorischen Anforderungen im Bankensektor nehmen ständig zu. Gleichzeitig entstehen neue weitgehend digitalisierte Anbieter am Markt. Zudem versuchen vereinzelt auch Mitbewerber aus dem Ausland in Österreich Marktanteile zu gewinnen.

Kunden, welche bei einer Bank heute noch reibungslos ihre eigenen vier Wände finanzieren, können bereits ein Jahr später abgelehnt werden. Selbst langjährige Stammkundenbeziehungen verlieren im Falle neuer Vorstände und Ansprechpartner bei geänderter Geschäftspolitik gegebenenfalls an Bedeutung. Als Nutzer der Plattform PROFIN haben Sie für die Kunden eine Auswahl von über 430 Kreditprodukten, was kein einziges Kreditinstitut in Österreich so anbieten kann.

Ihnen als freier Kreditvermittler kann die Zusammenarbeit mit der Bank gekündigt werden, wenn das Institut beschließt, die Kooperation mit Kreditvermittlern einzustellen. Bei beispielsweise nur drei relevanten Vermittlungsverträgen kann dies mit hohen Einkommensverlusten verbunden sein. Auch eine geschäftspolitische Entscheidung der Bank, an welche Sie aufgrund bislang angebotener Bestkonditionen den Hauptteil Ihrer Kredite vermittelten, kann Ihre Einkommenssituation von heute auf morgen dramatisch einbrechen lassen. Kreditberater von Infina hingegen spüren den Verlust einer einzelnen Bank kaum und haben stets ausreichend Alternativen. Sichern Sie sich dauerhaft als Kreditvermittler in Österreich Ihre Provisionen. 

Zugang zu Kreditverträgen: Schwierigkeiten für unabhängige Kreditvermittler mit geringen Volumina

Für den einzelnen freien Berater wird es immer schwieriger, attraktive Direkt-Kooperationen mit Banken zu schließen. Hürden beim direkten Zugang sind dabei häufig:

+

Umsatzhürden:

Als einzelner Kreditvermittler können Sie noch so erfolgreich sein, für ein größeres Kreditinstitut haben Sie keine relevante Größe.

Banken wollen durch professionell, einheitlich aufbereitete Fälle mit wenig Bearbeitungsaufwand und möglichst hohen Volumen Skaleneffekte erzielen.

Aus diesem Grund schließen einzelne Institute vorwiegend nur noch Verträge mit Corporate Vertriebsgesellschaften und Plattformen wie PROFIN. Auch ausländische Institute, welche im Kreditmarkt in Österreich eine entsprechende Position aufbauen wollen, suchen größere Vertriebsnetzwerke, welche die Digitalisierung Kredit bereits umgesetzt haben.

+

Zeitlich beschränkte Kapazitäten:

Selbst renommierte langjährige selbstständige Kreditvermittler müssen sich ständig über die Kreditprodukte und Anforderungen der einzelnen Kreditinstitute eigenständig auf dem Laufenden halten und einen engen Kontakt zu diesen pflegen. Dies kann bei manchen Banken sehr zeitaufwendig sein, während andere entweder gar keinen additiven Vertrieb unterhalten oder nur noch mit großen Finanzvertrieben oder Finanzierungsplattformen kontrahieren, um möglichst viele Prozesse und Schnittstellen digital einheitlich abzuwickeln.

+

Mangelnder Grad an Standardisierung:

Dieser Faktor wird immer wichtiger und erfordert ein hohes Maß an Professionalität in der Aufbereitung der Fälle. Eine digitale Einbindung aller Beteiligten – Kunde, Vermittler, Kreditinstitut – im Rahmen eines End-to-End Kreditprozesses kann nur über eine Plattform mit einem entsprechend großen Volumen erfolgen. Dies gewinnt zunehmend an Bedeutung in der Zusammenarbeit Kreditvermittler mit der Bank.

Kreditberater und Banken: Einfache Kooperation über PROFIN

Kreditberater können mittels einer Anbindung an PROFIN mit einer Vielzahl an Kreditinstituten ohne individuelle Vertragsabschlüsse in Kooperation treten. PROFIN stellt dabei eine über 20 Jahre hinweg aufgebaute Produktpartnerstruktur mit entsprechenden Ansprechpartnern sowie umfassenden Informationen zu den Kreditbedingungen und Antragsformularen zur Verfügung.

Ähnlich wie eine Einkaufsgemeinschaft im Handel erhalten Sie mit PROFIN aufgrund der Marktstellung

  • Ein besonders großes Angebot an Bankverträgen
  • Über 430 aktuell gepflegte Kreditprodukte
  • Zugang zu Ansprechpartnern und Entscheidungsträgern in den Kreditinstituten
  • Unterstützung durch die Zentrale bei der Abwicklung von Kredit-Sondertranchen mit Spezialkonditionen.

Die Verbindungsplattform PROFIN ist nicht nur ein Abwicklungs-, sondern vor allem auch ein Beratungstool für Finanzierungen. Mit PROFIN werden alle Prozesse vom Kunden-Ersttermin bis zur Kreditvertragsunterzeichnung digital unterstützt. Der gesamte Beratungsprozess ist HIKrG-konform abgebildet, wodurch Haftungsrisiken reduziert werden.

Die regelmäßige Anpassung der über 50 Tools und allen Formularen an gesetzliche Rahmenbedingungen alleine schon stellt einen hohen Mehrwert für alle Prozessbeteiligten dar.


Bankennetzwerk von PROFIN nutzen: Ihre Vorteile als Kreditvermittler

Einer der wesentlichen Leitgedanken der Plattform PROFIN ist, den Kreditberatern möglichst viel Zeit für die Beratungsgespräche mit Kunden zu verschaffen. Neben der besten digitalen Unterstützung in einem Workflow ohne Medienbrüche umfasst dies daher auch das größte Angebot an Kreditprodukten in ganz Österreich.

Nutzen Sie die Vorteile von PROFIN und steigern damit deutlich Ihr vermitteltes Kreditvolumen:

+

Ein Vertrag genügt

Bankverträge mit über 120 Instituten sind für Sie als freier selbständiger Kreditvermittler eine faktisch unmögliche Aufgabe, zumal Banken immer mehr davon abkommen, mit einzelnen Beratern Verträge abzuschließen. Sie wünschen schon alleine unter regulativen und juristischen Aspekten ein hohes Maß an Standardisierung, welche in der Regel nur Finanzvertriebe oder Finanzierungsplattformen abbilden können.

+

Zugang zu den zuständigen Ansprechpartnern

Die Nutzung der Kreditplattform PROFIN bietet Ihnen je nach Kooperationsmodell den Zugang zu relevanten Ansprechpartnern und Entscheidungsträgern in den einzelnen Kreditinstituten. Durch die Integration der Banken im Backend von PROFIN kommunizieren Sie direkt mit den Ansprechpartnern. Zuverlässig, strukturiert und an einer zentralen Stelle dokumentiert.

+

Vielfalt an Möglichkeiten und Angebotsvergleich

Durch die Anbindung überregionaler österreichischer und deutscher Kreditinstitute, sowie ebenfalls regionaler Sparkassen und Banken, finden Sie mit PROFIN auch für Ihre Region eine ganze Reihe passender Kreditangebote für Ihre Kunden. Somit ist die Ablehnung eines Kreditantrags durch ein Institut noch lange kein Absagegrund gegenüber dem Kunden. Sie können problemlos bei weiteren Instituten einzureichen und sind jederzeit in der Lage, einen professionellen Angebotsvergleich durchzuführen. Der AI Produkt-Assistent unterstützt Sie bei der intelligenten Produktauswahl.

+

Institutsspezifische Aufbereitung der Fälle

Als Kreditvermittler ohne Einbindung in eine starke Organisation ist es häufig schwierig zu erfahren, welche Ausrichtung, Kreditprodukte und Kundengruppen aktuell jedes einzelne Kreditinstitut forcieren will. PROFIN hat die Antwort auf diese wichtigen Fragen bereits in den Bankenunterlagen integriert und informiert täglich, bei Bedarf jederzeit und rund um die Uhr, die angeschlossenen Kreditberater über alle Neuerungen der angebundenen Kreditinstitute.
Mit PROFIN erstellen Sie einen Finanzierungsantrag, dann unterstützt die Plattform Sie bei der Produktauswahl und leitet nach Ihrer Freigabe sämtliche Kundendaten elektronisch an die Institute weiter.
Sie sehen von Beginn der Kundenberatung an, wo mögliche Grenzen liegen und welche Fälle bei welcher Bank oder Bausparkasse leichter genehmigt werden. Sie ersparen sich Zeit, optimieren Ihre Einreichqualität und somit auch Ihre Konvertierungsquoten. Durch diese verbessern Sie Ihre Einkommenssituation erheblich.

+

Produktschulungen und Webinare

Die Infina Academy bietet neben einer Vielzahl von Schulungen zum gesamten Beratungs- und Einreichungsprozess, sowie Modulen gemäß dem Lehrplan der gesetzlichen Weiterbildungsverpflichtung für Gewerbetreibende der Gewerblichen Vermögensberatung, regelmäßig Webinare und Seminare zu den Produktangeboten der einzelnen Banken und Bausparkassen. Das PROFIN Evolution Qualitätsmanagement als Leistungsangebot ist einzigartig am österreichischen Markt.

PROFIN - die führende Kreditplattform
Vereinbaren Sie gleich einen Termin für eine Präsentation!

Großes Angebot an Verträgen – führt zu Kundenzufriedenheit

Die zwischenzeitlich vielen tausend Rezensionen der angebundenen Verbundpartner sprechen eine deutliche Sprache. Eine durchschnittliche Bewertung von 4,9 (von möglichen 5,0) zeigt die hohe Zufriedenheit unserer Kunden. Die bestmögliche Kundenberatung erfordert effiziente Prozesse, einen stets bestens informierten Kreditberater und eine möglichst große Produktvielfalt im Bereich der Wohnbaufinanzierung, sprich Zugang des Kreditvermittlers zu Bankverträgen. Steigern auch Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden und Ihre Provisionen als Kreditvermittler in Österreich.

Rechtshinweise zu unseren Webseiten finden Sie in unserem Impressum.

Sie haben Interesse an PROFIN?

Lernen Sie die Vorteile der Plattform kennen

Für Kreditvermittler, Corporate Partner und Tippgeber
Mag. Elfi Stampfl
Prokuristin, Leitung Finanzierungsservice, Infina Academy
Österreich
+43 699 151 500 14
elfi.stampfl@profin.at

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und vereinbaren Sie gleich einen Termin für eine Präsentation!

Kontakt aufnehmen

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.