Lösungen für Corporate Partner

White Labelling

Als Corporate Partner erhalten eigenständige Vertriebsorganisationen das Feature-Set von Profin als White Label Lösung.

Dazu wird im System ein eigenständiger Mandant geschaffen, der in einer eigenen Instanz betrieben wird. Nach außen wirkt der Auftritt vollkommen autonom, mit eigener Domäne und dem eigenen Branding. Der Content und die Außenkommunikation können auf das eigene CI und Wording individuell angepasst werden. Die Plattform Profin wird laufend upgedated und auf dem letzten Stand gehalten - auch was die Konditionen in unserem riesigen Partner-Netzwerk mit allen bekannten österreichischen Kreditinstituten angeht.

Wir verstehen unsere Corporate Partner und erarbeiten gemeinsam die Basis unseres Erfolgs. Dazu analysieren wir die Ausgangssituation und schaffen einen Umsetzungsplan für die Einführung von Profin in der eigenen Organisation. Essentiell ist dabei nicht nur das Verständnis für das Modell und die Prozesse unserer Partner, sondern auch die gezielte und strukturierte Schulung aller Mitarbeiter, damit die  Plattform richtig und effizient eingesetzt werden kann und sich die Berater ganz auf den Vertriebserfolg konzentrieren können. Wir unterstützen und begleiten Sie hier während der gesamten Partnerschaft intensiv!


Webservices und APIs

Strukturierte Kreditbearbeitung und Datenaustausch über sichere Datenverbindungen.

Medienbrüche und wenig effiziente Kommunikation zwischen Kreditvermittler und Kreditinstitut führen oftmals zu großen Produktivitätseinbußen. Durch die Anbindung bestehender Systeme zur Kreditprüfung an unsere Webservices wird die Datenintegrität optimiert und gleichzeitig der Abwicklungsprozess insgesamt beschleunigt.

Mittels der Anbindung über definierte, standardisierte APIs ist der Austausch mit internen Systemen unserer Corporate Partner gewährleistet und können doppelte Dateneingaben vermieden werden - obwohl Standard-basiert, bieten unsere Schnittstellen dennoch ein Maximum an Möglichkeiten zum individuellen Datenaustausch.

Dabei werden mit PROFIN höchste Sicherheitsstandards bei der Datenverarbeitung bzw. Speicherung gewährleistet. Eine Integration erfolgt zumeist schrittweise in iterativen Zyklen und erfordert keinerlei Öffnung von bankinternen System nach außen.


Produktivitätssteigerung

Um nachhaltige Produktivitätssteigerung zu erzielen, muss das Zusammenspiel aller Faktoren im Kreditvermittlungsprozess optimal aufeinander abgestimmt sein.

Laufende Verbesserungen im Prozess erhöhen die Effizienz Ihrer Vertriebsorganisation, die sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren kann: den Erfolg!

Mit Profin unterstützen wir das organische Wachstum, in dem wir die Perspektive auf das Geschäftsmodell Kreditvermittlung verändern und über unsere markterprobte Plattform jedem Vertriebsmitarbeiter weit größere Möglichkeiten bieten, die Kundenbedürfnisse noch besser zu bedienen.


Lösungen für Kreditvermittler

Mit Inkrafttreten des Hypothekar- und Immobilienkreditgesetzes im März 2016 haben sich die Rahmenbedingungen für Kreditvermittler signifikant verschärft. Der Vermittler bzw. Berater wird in den Bereichen Kundenaufklärung, Aufzeichnung von Kundenpräferenzen und Protokollierung etwaiger Beratungsdienstleistungen gefordert und zur lückenlosen Dokumentation verpflichtet.

Kundendaten werden unter Berücksichtigung anerkannter Sicherheitsstandards online in Rechenzentren gespeichert und stehen Ihnen somit jederzeit an jedem Ort zur Verfügung.

Die Vermittlung von Wohnbaukrediten erfordert Standards zur Absicherung des Kunden sowie des Beraters. Die Kreditplattform PROFIN wird von mehr als 500 ungebundenen Kreditvermittlern seit dem Jahr 2010 erfolgreich eingesetzt und steht insgesamt für mehr Finanzierungserfolg.

Lösungen für Kreditinstitute

Produktpartner von PROFIN bzw. der INFINA Credit Broker GmbH sind Banken, Bausparkassen, Leasinggesellschaften und Versicherungen. Infina bietet seinen Partnerinstituten Zugang zu einem additiven Vertriebsnetzwerk gepaart mit effizienten Prozessen, die gänzlich oder teilweise über elektronische Schnittstellen realisiert werden.

Kreditinstitute profitieren von geringen Prozesskosten bei maximalen Konvertierungsquoten.

Haben Sie Fragen – wir informieren Sie gerne!

Sie haben Interesse an Profin und möchten die Profin-Plattform aktiv nutzen? Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner. 

Für Corporates und Vertriebsorganisationen

Region Österreich

 

Christoph Kirchmair
Geschäftsführer

+43 664 34 05 940
christoph.kirchmair@infina.at


Sie interessieren sich für PROFIN oder haben Fragen?

Wir demonstrieren Ihnen gerne die Funktionsweise und die Oberfläche von Profin.